1. Recht der Werbung, des Online-Marketings und Advertisings

Recht der Werbung, des Online-Marketings und Advertisings

Das Werberecht behandelt sämtliche Rechtsfragen der Werbung, ist allerdings kein homogenes Rechtsgebiet. Es existiert also kein Gesetz, das sich mit allen Rechtsfragen der Werbung, des Online-Marketing und Advertisings befasst. Verstöße gegen das Werberecht sind also immer davon abhängig, welche Art von Verstoß konkret geltend gemacht wird. So umfasst es

  • zu einem großen Teil (und eigentlich immer) Rechtsfragen des Wettbewerbsrechts
  • das Urheberrecht, soweit es um urheberrechtlich geschützte Werke (Slogans, Lichtbilder, Videos etc.) geht.
  • das Markenrecht, soweit und sobald (eigene und fremde) Marken in der Werbung eingesetzt werden (sollen).

Unsere Leistungen

  • Beratung in allen Rechtsfragen der Werbung und des Online-Marketings
  • Beratung bei der Gestaltung von Werbemitteln und Online-Kampagnen (Newsletter, Werbebanner und Onsite-, Online-, Radio-, TV-Werbung)
  • Beratung & Erstellung von Verträgen für Werbekooperationen jeglicher Art
  • Abwehr, Verteidigung und Vertretung gegen Abmahnungen wegen unzulässiger Werbung